Rund um das Pfadiheim


Ein gossen Mergelplatz gleich neben dem Pfadiheim bietet genügend Platz für einige Festbankgarnituren. Dort befindet sich auch die grosse Feuerstelle, die von Bänkchen eingerahmt ist.

Das Pfadiheim ist auf zwei Seiten von einem Wald umgeben, der für Spiele oder zum Verweilen genutzt werden kann. In ca. 200 m Entfernung in nordöstlicher Richtung fliesst ein Bach.

Bei der Ruine Dorneck (siehe Beschreibung) befindet sich eine Wiese, auch sie ist sehr gut für Spiele oder andere Aktivitäten geeignet. Ausserdem befinden sich auf dem Gelände der Ruine einige Feuerstellen mit Grillrost.

In einer ca. einstündigen Wanderung erreicht man den Gempenturm. Von dort bietet sich bei schönem Wetter eine grandiose Sicht über das Leimental bis nach Basel. Bei guter Sicht sind auch die Vogesen und der Feldberg zu sehen. Die Besteigung des Turm ist kostenpflichtig. Die Aussicht lässt aber auch von der imposanten Gempenfluh am Fusse des Aussichtsturms geniessen.